Anmeldung

Melden Sie sich gleich heute noch an!

©2019 Kybos Proudly created with wix.com

Birgit B. Heinzelmann und Andreas Siebert

von der Grenke AG - 

Cultureboarding -

Kulturelle Integartion neuer Mitarbeiter

Die digitale Transformation und die Knappheit geeigneter Kandidaten am Markt verändern auch den Prozess des Recruitings für Unternehmen.

 

Bereits während des Auswahlprozesses machen sich Interessenten ein Bild ihres potenziellen neuen Arbeitgebers. Für das Unternehmen bedeutet dies, einen möglichst positiven ersten Eindruck über die gesamte Candidate Journey zu hinterlassen und authentische Einblicke in die Arbeitswelt sowie die gelebte Unternehmenskultur zu vermitteln. Längst wurde aus dem Arbeitsmarkt ein Bewerbermarkt, auf welchem Unternehmen um die besten Mitarbeiter konkurrieren.

 

Dieser Prozess setzt sich mit dem Onboarding fort. Ziel muss es sein, von Anfang an eine Bindung zwischen Mitarbeiter und Unternehmen aufzubauen und die entsprechenden Unternehmenswerte mit Leben zu füllen. Idealerweise fängt das Onboarding bereits während des Auswahlprozesses an. Führungskräfte, Mitarbeiter und nicht zuletzt HR spielen hierbei als Wertevermittler eine zentrale Rolle.

 

Wie das „Cultureboarding“ in der Praxis gelingen kann, zeigen

Birgit Heinzelmann (Director Corporate Talent Development & Apprenticeship) und
Andreas Siebert (Director Corporate Talent Acquisition & Onboarding) von der Grenke AG in Baden-Baden

  • Black Facebook Icon
  • Schwarzes Xing
  • Black Twitter Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Black YouTube Icon